Die Losung von Heute

Fürchte dich nicht, liebes Land, sondern sei fröhlich und getrost; denn der HERR hat Großes getan.

Joel 2,21

Groß ist, wie jedermann bekennen muss, das Geheimnis des Glaubens: Er ist offenbart im Fleisch, gerechtfertigt im Geist, erschienen den Engeln, gepredigt den Heiden, geglaubt in der Welt, aufgenommen in die Herrlichkeit.

1. Timotheus 3,16

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine
Weitere Informationen finden Sie hier

ausblicke
Interne Links

Man soll die Feste feiern, wie sie fallen

Jubelkonfirmation am 5. April um 10:00 Uhr in der Erlöserkirche

Wurden Sie vor 5, 10, 25, 50, 60, 70, 75 oder auch 80 Jahren konfirmiert? Dann melden Sie sich bei uns im Pfarramt.

Da man in der Regel mit 14 Jahren konfirmiert wird, wären also Personen eingeladen, die in den Jahren 2001, 1996/97, 1981/82, 1956/57, 1946/47, 1936/37, 1931/32, oder 1926/27 geboren wurden.

Wenn Sie also in der Kirchengemeinde Mühldorf konfirmiert wurden, sind Sie herzlich eingeladen. Wer keine Möglichkeit hat, dieses Jubiläum in seiner Heimatgemeinde zu begehen, ist selbstverständlich auch herzlich bei uns eingeladen.

Blumenschmuck im Konfirmationsgottesdienst

Kommen Sie, gedenken Sie Ihrer Taufe und Konfirmation, lassen Sie sich segnen, treffen Sie alte Bekannte wieder und feiern Sie gemeinsam.

Im Anschluss daran gibt es bei einem Sektempfang und Kirchenkaffee im Gemeindehaus noch Zeit für ein gemütliches Beisammensein.

Viele tragen in der Zwischenzeit einen anderen Namen oder sind umgezogen. Sollten Sie mit diesen Mitkonfirmanden von damals noch in Kontakt stehen, bitten wir um Weitergabe von Name und Adresse, damit sie auch eingeladen werden können.

Zur besseren Planung bitten wir um Rückmeldung bis zum 15.03.2019 im Pfarramt unter Telefon 08631 – 6355 oder Email: pfarramt.muehldorf.inn@elkb.de

Pfrin. S. Vogt

Adventsbackaktion

Ü10 und U20 in der Immanuelkirche

Am Nachmittag des 21. Dezembers wurden aus den leckeren Teigen Adventskekse gestanzt und anschließend dekoriert und gebacken.

Jugendliche aus Ampfing und Mühldorf backen in der Immanuelkirche in Ampfing.

Mit einem Klick auf das Bild werden mehr Fotos gezeigt.

Das „Wundersame Spiel von Geburt Christi“

Die Aufführung ist am 3. Januar 2020 um 19:00 Uhr in der Erlöserkirche

Das Stück „Ludus de nato infante mirificus“ von Carl Orff zeigt mittels verschiedener Charaktere die unterschiedlichsten Facetten des Lebens.

Nachdem alle Beteiligten von der Faszination und Tiefgründigkeit dieses Werkes bereits angesteckt wurden, möchten wir auch alle Gemeindemitglieder und Menschen darüber hinaus für dieses Werk begeistern.

Mitwirkende sind der Kirchenchor, der Posaunenchor und Kinder aus unserer Kirchengemeinde.

Der Eintritt ist frei, Spenden zugunsten der Kirchenmusik sind erbeten.

Ein Weihnachtsspiel

Korrektur für ausblicke

In ausblicke Heft 4, 2019 stehen einige Tippfehler

Liebe Leserinnen und Leser,

in der aktuellen Ausgabe unseres Gemeindebriefes „ausblicke“ haben sich einige Tippfehler eingeschlichen, die wir hier nun berichtigen möchten:

Das Plakat für Weihnachten zwischen den Häusern zeigt in der Papierausgabe die falsche Jahreszahl. Datum und Uhrzeit stimmen jedoch.

– Die Silvestergottesdienste in der Immanuelkirche in Ampfing und in der Erlöserkirche in Mühldorf beginnen um 16:00 Uhr.

– Die Autorenlesung von Janina Huber aus ihrem Buch „Abgründe“ ist am MITTWOCH, 08.01.2020 um 19:30 Uhr im Gemeindehaus.

Autorenlesung von Janina Huber

Anneliese Mies,
Pfarrbüro

Kalender

Zum Kalender…

Veranstaltungen
Kirchenvorstandssitzung Pfarrerin Vogt
Ampfing: Immanuelkirche
Posaunenchor Christine Müller
Mühldorf a. Inn: Gemeindehaus
Gottesdienst mit Abendmahl Prädikantin Dagmar Siemund-Naumann
Mühldorf a. Inn: Erlöserkirche
Gottesdienst mit Abendmahl Prädikant Volker Naurath
Ampfing: Immanuelkirche