Stellen

Wir freuen uns, dass Sie sich für unsere Stelle als Jugendreferent*in in unserer Kirchengemeinde interessieren.

  • Träger der Stelle: Ev.-Luth. Kirche in Bayern
  • Arbeitsfeld: Jugendarbeit in Mühldorf
  • Beschäftigungsumfang: 20 Stunden
  • Vergütungsrahmen: TV-L
  • zu besetzten zum: sofort
  • Befristung der Stelle: keine
  • Einsatzort: in der gesamten Gemeinde Mühldorf mit den Orten Ampfing und Schwindegg

Die Kirchengemeinde Mühldorf liegt im landschaftlich und kulturell reizvollen Nordost-Oberbayern und umfasst die aufstrebende Kreisstadt mit historischem Stadtkern, die Orte Ampfing und Schwindegg sowie vielen weiteren kleineren Ortschaften.

Durch den Bau der Autobahn A94 gibt es erhöhte Bautätigkeit und es wird der Zuzug vieler junger Familien erwartet. In Mühldorf und Ampfing gibt es jeweils eine ev.-luth. Kirche mit Gemeinderäumen.

 Wir bieten Ihnen die Chance und den Freiraum, eigene Stärken, Fähigkeiten und Vorstellungen aktiv einzubringen.

Anforderungen an den/die Bewerber*in:

Erwartung:

Eine Persönlichkeit, die sowohl Freude hat an der Arbeit mit Jugendlichen in der Diaspora als auch die Fähigkeit, den christlichen Glauben engagiert,fantasievoll, fröhlich und offen für unterschiedliche Prägungen weiterzugeben.

Für den Dienst ist Teamfähigkeit, Organisationstalent und Flexibilität unerlässlich.Wöchentlich findet eine Dienstbesprechung statt. Eigenes KFZ ist empfehlenswert

Ziele der Arbeit sind:

  • Fortführung und Weiterentwicklung der gesamtgemeindlichen Kinder- und Jugendarbeit in der Kirchengemeinde Mühldorf – Ampfing – Schwindegg
  • Planung und Leitung von einzelnen Projekten, Gruppen und Maßnahmen vor Ort
  • Seelsorgerliche Begleitung und Weiterbildung der ehrenamtlich Mitarbeitenden in der Jugendarbeit und der damit verbundenen Mitarbeit im Jugendausschuss
  • Vernetzung der Konfirmandenarbeit mit der Jugendarbeit in Zusammenarbeit mit den beiden Pfarrerinnen für Mühldorf und Ampfing
  • Planung und Durchführung von Jugendgottesdiensten

Erforderlicher Berufsabschluss:

  • Diakon*in
  • Religionspädagoge/in
  • Sozialpädagoge/in
  • Erzieher*in mit Berufserfahrung und Bereitschaft zur theologischen Fortbildung
  • Absolvent*in einer biblisch-theologischen Ausbildungsstätte oder einer gleichwertigen Ausbildung

Konfession: evangelisch

Weitere Auskünfte erteilt Pfarrerin Susanne Vogt  telefonisch unter 08631/6355 oder über Email susanne.vogt@elkb.de

Bewerbung an:

Ev.-Luth. Dekanat Traunstein, Martin-Luther-Platz 2, 83278 Traunstein

(für ReligionspädagogInnen: Bitte einen Abdruck der Bewerbung an D 2.2-1 im Landeskirchenamt München)