Buchstaben zu klein?
Mit Strg + oder Strg - kann die Seite angepasst werden.
Die Losung von Heute

Es ist das Herz ein trotzig und verzagt Ding; wer kann es ergründen? Ich, der HERR, kann das Herz ergründen und die Nieren prüfen und gebe einem jeden nach seinem Tun.

Jeremia 17,9-10

Lasst uns Gutes tun und nicht müde werden; denn zu seiner Zeit werden wir auch ernten, wenn wir nicht nachlassen.

Galater 6,9

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine
Weitere Informationen finden Sie hier

ausblicke
Interne Links
Server Zeit
06.02.2023 - 03:37:21 Uhr

Vertrauensausschuss

Vertrauensausschuss zur Vorbereitung der Wahl

Wie kommen Kandidatinnen und Kandidaten auf den Stimmzettel?

Am 21. Oktober können Sie den neuen Kirchenvorstand für unsere Kirchengemeinde wählen. Voraussichtlich zwischen 16 und 24 Namen finden Sie dann auf dem Stimmzettel. Wie kommen die dorthin?

Zur Vorbereitung der Wahl hat der Kirchenvorstand einen Vertrauensausschuss gewählt. Ihm gehören 3 Mitglieder des gegenwärtigen Kirchenvorstands an und ebenso viele Gemeindemitglieder „von außerhalb“ des Kirchenvorstands.
Außerdem gehört Pfarrerin Gundi Krischock in diesen Ausschuss.

Der erste Schritt: Ihr Vorschlag für neue Kandidatinnen und Kandidaten

Die Mitglieder des Vertrauensausschusses beraten und wägen ab, welche Fähigkeiten und Kenntnisse, Haltungen und Einstellungen in den nächsten sechs Jahren für eine gute Leitung unserer Gemeinde gebraucht werden. Sie suchen nach geeigneten Mitgliedern unserer Gemeinde. Und sie brauchen dabei die Mit-Verantwortung möglichst vieler. Schlagen Sie vor, wen Sie für geeignet halten.

Der zweite Schritt: Wahlvorschlag und Kandidatur

Der zweite Schritt: Der Vertrauensausschuss bittet vorgeschlagene Gemeindemitglieder zu kandidieren. Aus den Zusagen entsteht der Wahlvorschlag. Der wird im Gottesdienst so frühzeitig abgekündigt, dass noch Zeit für Nachbenennungen bleibt.

Der dritte Schritt: Ihre Stimme zählt

Dann legt der Vertrauensausschuss den endgültigen Wahlvorschlag fest. Und aus dem können Sie durch Ihre Kreuzchen am 21. Oktober die 8 Namen auswählen, die für Sie besonders überzeugend Ihre evangelische Gemeinde vertreten.

Mitglieder des Vertrauensausschusses

Pfarrerin Gundi KrischockAm Vorland 14b, 84539 Ampfing 
Burkhard Schröder88453 Mühldorf a. InnVertrauensmann des Kirchenvorstandes
Dr. Robert Kirmair84453 Mühldorf a. InnMitglied im Kirchenvorstand
Dagmar Siemund-Naumann84453 Mühldorf a. InnMitglied im Kirchenvorstand
Volker Naurath84419 SchwindeggPrädikant
Sybille Hoerschelmann84562 MettenheimGemeindemitglied
Michael Kellermann84453 Mühldorf a. InnGemeindemitglied
FFP2-Maske
Für den Besuch unsere Gottesdienste in der Erlöserkirche und in der Immanuelkirche wird zum Schutz deiner Nächsten und deiner selbst das Tragen einer FFP2-Maske empfohlen.
Veranstaltungen
Malkurs Natalia Klein
Mühldorf a. Inn: Gemeindehaus
Kirchenchor Prädikantin Dagmar Siemund-Naumann
Mühldorf a. Inn: Gemeindehaus
Strick- und Handarbeitstreff Ev. Pfarramt Mühldorf
Mühldorf a. Inn: Gemeindehaus
Gairo-Kreis Norbert Janßens
Ampfing: Immanuelkirche