Die Losung von Heute

Herr, ich leide Not, tritt für mich ein!

Jesaja 38,14

Als Jesus in das Haus des Petrus kam, sah er, dass dessen Schwiegermutter im Fieber lag. Und er nahm ihre Hand, und das Fieber wich von ihr; und sie stand auf und bewirtete ihn.

Matthäus 8,14-15

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine
Weitere Informationen finden Sie hier

ausblicke
Interne Links

Dagmar Siemund-Naumann

Informationen zur Person

Theologin
60 Jahre
verheiratet
2 erwachsene Kinder

Das schätze ich an meinem Glauben / unserer Gemeinde / meiner Kirche

Gott Vater, Sohn und Heiliger Geist
bedeutet Geborgenheit in Zeit und
Ewigkeit mit Menschen aus aller
Welt und der Natur. Das bedeutet
Verantwortung ohne Furcht in
liebevoller Achtung füreinander.
Unsere Gemeinde lebt diesen Glauben
fröhlich.
Der Klang des Gesangs und die
würdevolle Gestaltung der Erlöserkirche
sind für mich Heimat.

Ich kandidiere, weil …

… ich den Menschen seit fast 20 Jahren
freundschaftlich verbunden bin im
Kirchenchor, in einigen Gruppen und vor
allem als Prädikantin.
Die nächsten Jahre erfordern schwierige
Entscheidungen für unsere Gemeinde
und christliche Orientierung für
die politische Gesellschaft. Deshalb
möchte ich im Dienste Jesu Christi
Verantwortung tragen.

Kalender

Zum Kalender…

Veranstaltungen
Kirchenchor Hermann Kammergruber
Mühldorf a. Inn: Gemeindehaus
Squaredance Peter Gugutzer
Ampfing: Immanuelkirche
Strick- und Häkeltreff Stephanie Quaiser
Mühldorf a. Inn: Gemeindehaus
"Wir Gemeinsam" - Tauschtreff Anja Esau
Mühldorf a. Inn: Gemeindehaus