Buchstaben zu klein?
Mit Strg + oder Strg - kann die Seite angepasst werden.
Die Losung von Heute

Jeder Stiefel, der mit Gedröhn dahergeht, und jeder Mantel, durch Blut geschleift, wird verbrannt und vom Feuer verzehrt.

Jesaja 9,4

Durch die herzliche Barmherzigkeit unseres Gottes wird uns besuchen das aufgehende Licht aus der Höhe, auf dass es erscheine denen, die sitzen in Finsternis und Schatten des Todes, und richte unsere Füße auf den Weg des Friedens.

Lukas 1,78-79

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine
Weitere Informationen finden Sie hier

ausblicke
Interne Links

Du sollst ein Segen sein – achtsam leben

ein Abend für die Seele

„Du sollst ein Segen sein – achtsam leben“. Kann das gelingen, in einer Zeit wo es vor allem um Höher, Schneller, Weiter geht? Wo habe ich in meinem Leben Möglichkeiten bewusster, nachhaltiger zu leben? Und: Was brauche ich eigentlich, um achtsam mit mir selbst sein zu können und daraus Kraft zu schöpfen um ein Segen für mich, meine Mitmenschen, die Welt zu sein? Zeit, diesen Fragen nachzuspüren, in Gemeinschaft oder individuell, gibt es beim Abend für die Seele am Sonntag, dem 20. März 2016 um 19 Uhr im Gemeindesaal der evangelischen Erlöserkirche.

Herzlich Eingeladen sind alle Menschen, die eine Atempause brauchen können, oder einfach Lust haben, etwas Neues auszuprobieren, ganz unabhängig welcher Konfession oder Religion sie angehören.

Vikarin Claudia Brunnmeier-Müller

Kommentieren ist momentan nicht möglich.

FFP2-Maske Pflicht
Für den Besuch unsere Gottesdienste in der Erlöserkirche und in der Immanuelkirche ist das Tragen einer FFP2-Maske vom Kirchenvorstand verplichtend vorgeschrieben.