Katja Modersitzki als Jugenddiakonin eingeführt

Nachtrag vom 1.4.2013: Seit heute ist Katja Modersitzki nicht mehr für unsere Gemeinde tätig

Katja Modersitzki

Seit 1. Oktober 2012 ist Katja Modersitzki in Mühldorf tätig, doch am Epiphanias wurde sie jetzt offiziell in ihr Amt eingeführt.

Jugendchor

Ein spontan gegründeter Jugendchor unter Begleitung von Konrad Eder am elektrischen Piano sorgte für erfrischende Klänge bei der Einführung von Katja Modersitzki in ihr Amt als Jugenddiakonin in unserer Gemeinde. Die Predigt aus der Bank hatte als Thema die Jugendarbeit, die ist wie die Weisen … die Ratlosigkeit der Mächtigen ertragen, aber auch die Ratlosigkeit der Mächtigen überwinden und ankommen; mit der Freude ein Ziel vor Augen zu haben und gemeinsam im Team, die Probleme zu meistern.

Sprühende Ideen

Erwachsene brauchen die Jugendliche, damit sie Vertrautes weitergeben können aber auch um in Auseinandersetzungen mit Jugendlichen auf neue Ideen und Vorstellungen zu stoßen.

Pfarrerin Susanne Vogt erzählte im zweiten Teil der Predigt über wichtige Hilfen bei der Jugendarbeit und hatte ein Korb damit gefüllt. Darunter war ein Stab mit sprühenden Ideen, der fast nicht nicht aufhören wollte.

Nach dem Gottesdienst gab es im Gemeindehaus einen kurzen Umtrunk und genügend Essen um die Hungrigen zu speisen.

Vertrauensmann des Kirchenvorstandes Burkhard Schröder begrüßt Jugenddiakonin Katja Modersitzki

Mehr Fotos finden Sie hier.

Paul Spanjaart

Kommentieren ist momentan nicht möglich.

Kalender

Zum Kalender…

Veranstaltungen
Kirchenchor Hermann Kammergruber
Mühldorf a. Inn: Gemeindehaus
Kinderbibeltag Pfrin. Krischock
Ampfing: Immanuelkirche
ökum. Gottesdienst am Buß- und Bettag Pfarrerin Vogt
Mühldorf a. Inn: Erlöserkirche
ökum. Gottesdienst am Buß- und Bettag Pfrin. Krischock
Ampfing: Immanuelkirche