Welche Zukunftschancen hat die Jugend in Tansania nach dem Schulabschluß?

Für den Mittwoch, den 25. April, um 19:30 Uhr lädt die Evang.-Luth. Gemeinde herzlich in ihren Gemeindesaal in Mühldorf in der Mühlenstraße 6 zu einem Bildervortrag mit anschließendem Gespräch mit dem  Ehepaar Friedrich aus Schleswig-Holstein ein. Veranstalter des Abends ist der Gairo-Kreis, der seit 1998 Kontakte mit der lutherischen Gemeinde in der tansanischen Kleinstadt Gairo pflegt.

Kinder aus der Partnergemeinde Gairo

Kinder aus der Partnergemeinde Gairo

Seit 17 Jahren arbeiten Pastor Friedrich und seine Frau für die mobile Evangelisten-Ausbildung im Bereich der lutherischen Diözese Dodoma in Zentraltansania, in der auch Gairo liegt. Die angehenden Evangelisten – Männer und Frauen aus überwiegend einfachen Verhältnissen – kommen in Klassen nahe am Wohnort zusammen und werden dort auf ihre Arbeit in den Gemeinden vorbereitet. Das Ehepaar kennt daher die Lebenswirklichkeit in den ländlich geprägten Gemeinden des lutherischen Partnerdekanates und wird uns über die aktuelle Situation und ihr weiteres Engagement in Tansania informieren.

Norbert Janßens
Partnerschaftsbeauftragter

Kommentieren ist momentan nicht möglich.

Kalender

Zum Kalender…

Veranstaltungen
Kirchenchor Hermann Kammergruber
Mühldorf a. Inn: Gemeindehaus
Kinderbibeltag Pfrin. Krischock
Ampfing: Immanuelkirche
ökum. Gottesdienst am Buß- und Bettag Pfarrerin Vogt
Mühldorf a. Inn: Erlöserkirche
ökum. Gottesdienst am Buß- und Bettag Pfrin. Krischock
Ampfing: Immanuelkirche