Buchstaben zu klein?
Mit Strg + oder Strg - kann die Seite angepasst werden.
Die Losung von Heute

Ihr trinkt den Wein kübelweise und verwendet die kostbarsten Parfüme; aber dass euer Land in den Untergang treibt, lässt euch kalt.

Amos 6,6

Den Reichen in der gegenwärtigen Welt aber gebiete, nicht überheblich zu sein und ihre Hoffnung nicht auf den flüchtigen Reichtum zu setzen, sondern auf Gott, der uns alles in reichem Maße zukommen und es uns genießen lässt. Sie sollen Gutes tun, reich werden an guten Werken, freigebig sein und ihren Sinn auf das Gemeinwohl richten. So verschaffen sie sich eine gute Grundlage für die Zukunft, die dazu dient, das wahre Leben zu gewinnen.

1. Timotheus 6,17-19

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine
Weitere Informationen finden Sie hier

ausblicke
Interne Links

Welche Zukunftschancen hat die Jugend in Tansania nach dem Schulabschluß?

Für den Mittwoch, den 25. April, um 19:30 Uhr lädt die Evang.-Luth. Gemeinde herzlich in ihren Gemeindesaal in Mühldorf in der Mühlenstraße 6 zu einem Bildervortrag mit anschließendem Gespräch mit dem  Ehepaar Friedrich aus Schleswig-Holstein ein. Veranstalter des Abends ist der Gairo-Kreis, der seit 1998 Kontakte mit der lutherischen Gemeinde in der tansanischen Kleinstadt Gairo pflegt.

Kinder aus der Partnergemeinde Gairo

Kinder aus der Partnergemeinde Gairo

Seit 17 Jahren arbeiten Pastor Friedrich und seine Frau für die mobile Evangelisten-Ausbildung im Bereich der lutherischen Diözese Dodoma in Zentraltansania, in der auch Gairo liegt. Die angehenden Evangelisten – Männer und Frauen aus überwiegend einfachen Verhältnissen – kommen in Klassen nahe am Wohnort zusammen und werden dort auf ihre Arbeit in den Gemeinden vorbereitet. Das Ehepaar kennt daher die Lebenswirklichkeit in den ländlich geprägten Gemeinden des lutherischen Partnerdekanates und wird uns über die aktuelle Situation und ihr weiteres Engagement in Tansania informieren.

Norbert Janßens
Partnerschaftsbeauftragter

Kommentieren ist momentan nicht möglich.

Veranstaltungen
Konfi-Gruppe II Pfarrerin Vogt
Mühldorf a. Inn: Gemeindehaus
Konfi-Unterricht Pfrin. Krischock
Ampfing: Immanuelkirche
Gottesdienst
mit musikal. Begleitung durch Theresa Fischer / Gitarre
Prädikantin Dagmar Siemund-Naumann
Mühldorf a. Inn: Erlöserkirche
Gottesdienst
mit musikal. Begleitung durch einen kl. Teil des Posaunenchors
Prädikantin Ingrid Günther
Ampfing: Immanuelkirche