Buchstaben zu klein?
Mit Strg + oder Strg - kann die Seite angepasst werden.
Die Losung von Heute

Der HERR lasse sein Angesicht leuchten über dir und sei dir gnädig.

4. Mose 6,25

Jesus sprach zu den Jüngern: Friede sei mit euch! Wie mich der Vater gesandt hat, so sende ich euch.

Johannes 20,21

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine
Weitere Informationen finden Sie hier

ausblicke
Interne Links

Ein "evangelisches" Geschenk

Wie verschlägt es das Bläserensemble „Canzona Quarta“ aus unserer Kirchengemeinde in den Ort Dörfles-Esbach bei Coburg?
Grund war eine Geschenkaktion anläßlich der 200 Jahrfeier der evangelischen Landeskirche Bayern.

Ein Geschenkpaket, gefüllt mit Gutscheinen wurde quer durch Bayern verschickt. Jede Gemeinde entnahm einen Gutschein und legte einen eigenen dazu. So landete dieses Paket auch in der Mühldorfer Erlöserkirche und der Gutschein für eine musikalische Gottesdienstgestaltung durch die Bläsergruppe „Canzona Quarta“ ging somit auf Reisen.

Die Überraschung und Freude war in Mühldorf groß, als ein Anruf aus der Coburger Vorortgemeinde Dörfles-Esbach folgte. Die nordbayerische Gemeinde sah dem oberbayrischen Besuch gespannt entgegen. Nicht weniger spannend war es für die Mühldorfer Bläser; kam man doch von einer evangelischen Diasporagegend in eine vorwiegend evangelisch geprägte Region im nördlichsten Teil Bayerns.

Nach den herzlichen Willkommensgrüssen machte man sich auf den Weg zur berühmten Veste. Begleitet von Herrn Pfarrer Arnold, der es sich nicht nehmen ließ, als “Fremdenführer” zu wirken, erfuhr das Ensemble viel geschichtliches rund um die gepflegte Burganlage. Auch Martin Luther genoss seinerzeit Schutz in dieser Burg und so war natürlich eine Kostprobe des sogenannten “Luthertrunks” zum Abschluss des Reisetages Pflicht.

Der Höhepunkt dieser Reise war der Gottesdienst am Sonntag. Der dortige Pfarrer, Herr Arnold verstand es sehr passend, die Gäste aus Oberbayern in seiner Predigt miteinzubeziehen. Eine vollbesetzte Kirche mit viel Musik ließen diesen Gottesdienst zu einem besonderen Ereignis werden. Im Anschluß erhielt die Gemeinde noch mehrere mitreißende Musikstücke als Grüße aus Mühldorf. Erinnerungsgeschenke wurden ausgetauscht und mit der Absicht, den Kontakt zwischen den Gemeinden aufrecht zu erhalten, machte sich das “musikalische Geschenk” nach langen Gesprächen wieder auf den Heimweg.

Kommentieren ist momentan nicht möglich.

FFP2-Maske Pflicht
Für den Besuch unsere Gottesdienste in der Erlöserkirche und in der Immanuelkirche ist das Tragen einer FFP2-Maske vom Kirchenvorstand verplichtend vorgeschrieben.