Die Losung von Heute

Ich habe euch Leben und Tod, Segen und Fluch vorgelegt, dass du das Leben erwählst.

5.Mose 30,19

Jesus spricht: Ich bin gekommen, damit sie das Leben in Fülle haben.

Johannes 10,10

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine
Weitere Informationen finden Sie hier

ausblicke
Interne Links

Werner Becker

Herr Becker, was ist der Reiz dieses Instruments?

Werner Becker: Zum Beispiel, dass die Posaune vom Klang her der menschlichen Stimme am nächsten kommt.  Wenn Sie also bei einem  Solo die Augen schließen und ein Könner dies praktiziert, dann können Sie unter Umständen nicht mehr unterscheiden, ist es Gesang oder das Instrument…

Beeindruckend. Werden Sie als Person beim Spielen  auch Teil des Instruments?

Werner Becker: Sozusagen.  Schließlich erzeugen wir, anders als zum Beispiel die Streicher, die Töne mit unserem Körper. Wir dienen als Resonanzboden, müssen unsere Ein- und Ausatmung genau trainieren.

Viele von uns denken hierbei an Blasmusik zum Beispiel in Bierzelten, an Marschmusik….


Werner Becker: Stopp! Was wir machen, ist schon etwas anderes. Die erste Posaune wurde in Burgund erfunden. Der Siegeszug der Posaunen begann im 15. Jahrhundert.  Immer war sie Bestandteil der Kirchenmusik. Oder denken sie an den Jazz im 20. Jahrhundert.,  da feierte sie ihre Wiedergeburt im Jazz. Entsprechend interessant und vielseitig ist das Repertoire…
Im Gegensatz zu Trompeten und Hörnern ermöglicht die Posaune eine nicht zu übertreffende Klangreinheit…..

Sie treffen und spielen als Chor auch häufig außerhalb unserer Gemeinde…. Hatten Sie da  besondere Erlebnisse?

Oh ja! Als wir vor einigen Jahren in Nürnberg mit tausenden Bläsern den Leiter der Posaunenchöre der evangelischen Landeskirche verabschiedet haben, hat  jeder Posaunist gleichzeitig  einen Ton auf seinem Instrument erzeugt.  Das war ergreifend. Da bekomme ich heute noch eine Gänsehaut…..

Interview: Boris Hillmann

Lust mitzumachen? Unser Posaunenchor feiert nächstes
Jahr sein 25jähriges Bestehen. Wir würden uns freuen, Interessenten, ob alt oder jung, das Spielen auf Blechblas-instrumenten beizubringen. Zur Zeit finden in Polling, Mühldorf und Ampfing Jungbläserausbildungen
statt. Er sind noch Leihinstrumente vorhanden. Interessierte können sich bei Frau Müller, Tel.: 08636 / 5717 melden. Weitere Infos unter http://posaunenchor.muehldorf-evangelisch.de[lg_gallery]

Kalender

Zum Kalender…

Veranstaltungen
Konfi-Gruppe Pfarrerin Vogt
Mühldorf a. Inn: Gemeindehaus
Kirchenvorstandssitzung Pfarrerin Vogt
Mühldorf a. Inn: Gemeindehaus
Posaunenchor Christine Müller
Mühldorf a. Inn: Gemeindehaus
Konzert "Alte Musik" Ev. Pfarramt Mühldorf
Mühldorf a. Inn: Erlöserkirche