Die Losung von Heute

Wohl dem, der barmherzig ist und gerne leiht und das Seine tut, wie es recht ist!

Psalm 112,5

Wie ihr wollt, dass euch die Leute tun sollen, so tut ihnen auch!

Lukas 6,31

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine
Weitere Informationen finden Sie hier

ausblicke
Interne Links

Rat und Hilfe

Es gibt verschiedene Möglichkeiten sich Rat und Hilfe zu holen. Nicht jede passt zu jeder Zeit zu jedem Problem.

Wenn Sie ein persönliches Gespräch suchen, sind Pfrin. Krischock ( 08636/ 69 57 04) für Ampfing und Schwindegg und Pfrin. Vogt (08631/ 63 55) für Mühldorf gerne für Sie da. Wir freuen uns darüber, wenn Sie mit uns einen Termin zum Gespräch vereinbaren. Dabei können wir Ihnen versprechen, dass wir Sie nicht mit schnellen Ratschlägen bedenken, sondern zunächst einmal Zuhörende für Ihr Anliegen sein werden. Erst dann lassen sich in Ruhe die nächsten Schritte bedenken.

Wenn es ganz eilig ist und Ihr Anliegen keinen Aufschub duldet, sind wir auch gerne zu ungewöhnlichen Zeiten (Erreichbarkeit vorausgesetzt) bereit, mit Ihnen zu sprechen, oder Sie rufen die Telefonseelsorge an. Unter der Nummer 0800-1110111 oder 0800-1110222 ist dieser Dienst für Sie rund um die Uhr erreichbar. Anonym, vertraulich und gebührenfrei.

Bitte scheuen Sie sich nicht anzurufen! Nichts ist so schlimm, als dass sich nicht darüber reden ließe.

Wenn Sie möchten, sind wir auch gerne mit Segenshandlungen und Beichtgesprächen für Sie da.

Wenn Sie als Frau Hilfe brauchen folgen Sie bitte diesem Link
Als direkte Ansprechpartner geben wir Ihnen die Nummer des Vereins „Frauen helfen Frauen“ in Waldkraiburg weiter.
Frauen helfen Frauen e.V.
– Notruf –
Postfach 17 08
84470 Waldkraiburg
Tel.: 08638 83797

Brauchen Sie Rat in einer momentanen, oder längerfristigen psychischen Belastungssituation – entweder von Ihnen selbst, oder von Angehörigen – so ist der sozialsychatrische Dienst der Diakonie Ihr richtiger Ansprechpartner. Er ist unter der Nummer 08631/ 2600 an Werktagen zu erreichen. Weitere Informationen finden Sie hier.

Brauchen Sie Unterstützung in finanziellen Notlagen, so ist die Schuldnerberatung der Caritas in Waldkraiburg für Sie da. Wir bitten Sie um Verständnis, dass eine Unterstützung durch unsere Kirchengemeinde nur in ganz besonderen und zudem akuten Ausnahmefällen möglich ist und dann auch nur mit sehr bescheidenen Beträgen. Die Häufung finanzieller Notlagen zwingt uns hier zu klaren Grenzen. Sinnvoller ist es sich unter der oben genannten Adresse Hilfe zur langfristigen Konsolidierung der eigenen finanziellen Situation zu holen.

Brauchen Sie Hilfe in Suchtfragen, hilft Ihnen der Sozialpsychatrische Dienst (s.o.) vermittelnd weiter.
Zudem gibt es – wenn Alkohol das Suchtmittel ist – die Möglichkeit eine Ortsgruppe der Anonymen Alkoholiker aufzusuchen. Bei dieser und anderen Suchproblematiken hilft der Schritt zu der Beratungsstelle der Caritas in Mühldorf weiter. Dies gilt wenn Sie Angehörige/r eines/r Suchtabhängigen sind.

Kalender

Zum Kalender…